Rohrleitungen

Hygienic-Design ist in der Pharmazie, der chemischen und der Lebensmittelindustrie selbstverständlich für den Steril- und Aseptikbereich. Auch die Rohrleitungen zwischen den Anlagen müssen nach dem allgemeinen Standard konstruiert und verarbeitet sein.
Mit einem hochauflösenden und flexiblen Videoendoskop können wir uns in den sonst nicht sichtbaren Bereichen ihrer Anlagen Einblick verschaffen. So können die Schweißnähte der Rohrverbindungen und der Einbauten auf eine korrekte Verarbeitung geprüft werden. Bei bereits in Betrieb befindlichen Anlagen ist zusätzlich eine qualifizierte Beurteilung der Reinigung und das Lokalisieren von Wassersäcken möglich.
Zu erwartende Risiken werden minimiert und bereits Probleme verursachende Stellen können ausfindig gemacht und direkt nach der Reparatur nachkontrolliert werden.